So stärken Sie Ihr Immunsystem

Gepostet von Dr. Eckart Sailer, am 20.09.2017

Nicht nur zur Herbst- und Winterzeit, unser Immunsystem ist durch ständigen Kontakt mit verschiedensten Keimen und Erregern tagtäglich im Dauereinsatz . Unser körpereigener Abwehrmechanismus ist ein sehr umfangreicher Komplex, zu dem Organe wie Milz und Darm, aber auch Lymphbahnen/-Knoten oder spezielle Blutzellen gehören. Sie arbeiten Hand in Hand miteinander, um uns von kleinen Eindringlingen wie Bakterien, Viren oder Pilzen zu befreien, die uns kleinere Erkältungssymptome, aber auch schwerere Erkrankungen bescheren können.

Dieser Abwehrmechanismus fängt schon bei anatomischen Gegebenheiten wie Haut, Schleimhäute, aber auch Härchen wie Nasenhaare an, die die größeren Schädlinge abhalten. Sind diese beschädigt haben Keime ein verhältnismäßig leichtes Spiel, in unseren Körper zu gelangen, weshalb wir Ihnen als Tipp mitgeben, gut auf Ihre Haut zu achten und diese zu jeder Jahreszeit ausreichend zu pflegen. Bei unserer Rubrik „Apothekenkosmetik“  haben wir für Sie und Ihre Haut die passenden Produkte!

Sind nun doch Keime an diesen Barrieren vorbeigekommen, mobilisiert unser Immunsystem eine so genannte „natürliche“ oder auch „unspezifische Abwehr“. Diese besteht aus Fresszellen , zu denen auch im Blut gelöste Eiweiße gehören, welche die Fremdkörper, wie der Name schon sagt, einfach auffressen.

Nicht immer werden Erreger von diesen von Geburt an vorhandenen Fresszellen erkannt. In diesem Fall reagiert unser Immunsystem in einer weiteren Stufe, der „spezifischen“ oder auch „erworbenen Abwehr.“ Hierunter versteht man, dass der Körper mit Hilfe von B- und T-Lymphozyten gezielt gegen den jeweiligen Erreger Antikörper bildet. Bei erneutem Kontakt werden diese wiedererkannt und können schneller und gezielt bekämpft werden. Selbst nach mehreren Jahren kann sich unser Immunsystem an solche Keime erinnern.

Nach diesem kleinen Einblick in die Abläufe unseres Immunsystems wird besonders deutlich, wie wichtig es ist, dieses stabil zu halten, damit es reibungslos und zuverlässig funktioniert. Es benötigt eine Vielzahl an Vitaminen und Spurenelementen oder sekundären Pflanzenstoffen, um die umfangreichen Abläufe aufrecht zu erhalten.
Nicht immer kann der Bedarf durch die Nahrung abgedeckt werden. Berufliche oder private Belastungen können außerdem dazu führen, dass ein erhöhter Bedarf besteht, ebenso akute oder chronische Erkrankungen.
Immunzellen müssen sich im aktivierten Zustand schnell teilen und wachsen können, wofür Zink und Vitamin A notwendig ist. Um die Zellen zu schützen benötigen wir Antioxidantien wie Vitamin C, E, B2 oder auch Zink und andere Spurenelemente.
Für unsere gut funktionierenden Schleimhäute benötigen wir zusätzlich noch Biotin und Niacin. Sie sehen, wir benötigen viele verschiedene Substanzen, die sie neben gesundem Essen z.B. sehr gut mit „Orthomol Immun“ ergänzen können.


Zu guter Letzt, kleine Tipps für Sie und Ihre Gesundheit:

• Gönnen Sie sich ausreichend Schlaf zur Erholung Ihres Körpers!
• Genießen Sie den ein oder anderen Spaziergang an der frischen Luft! Es hilft nicht nur, Ihren Kopf freizubekommen, sondern regt die Durchblutung an und Ihr Immunsystem wird stimuliert.

Bequem zahlen mit:

Lieferung mit:

Partner:

1 Alle Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

2 (UVP) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.

3 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden